Info

Although there are two trees in Nauroth, the double-stemmed oak (Quercus robur) shows the entire growth habit typical of a single, free-standing oak: the remarkably short stem merges into a multitude of strong branches, all in all an impressively wide Crown form. The meadow around the double oak is today a cattle pasture and so their low-hanging branches are eroded again and again from below. Nauroth, Germany | Obwohl es sich bei der Doppel-Stieleiche (Quercus robur) in Nauroth um zwei Bäume handelt, zeigt die gesamte Wuchsform die typischen Merkmale einer einzelnen, freistehend gewachsenen Eiche: der auffallend kurzen Stamm geht in eine Vielzahl starker Äste über, die insgesamt eine beeindruckend breite Krone bilden. Die Wiese rund um die Doppel-Eiche ist heute eine Rinderweide und so werden ihre tiefhängenden Zweige immer wieder von unten abgefressen. Nauroth, Deutschland

Download
Filename
20130906_084443.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
5400x3593 / 14.1MB
Contained in galleries
Although there are two trees in Nauroth, the double-stemmed oak (Quercus robur) shows the entire growth habit typical of a single, free-standing oak: the remarkably short stem merges into a multitude of strong branches, all in all an impressively wide Crown form. The meadow around the double oak is today a cattle pasture and so their low-hanging branches are eroded again and again from below. Nauroth, Germany | Obwohl es sich bei der Doppel-Stieleiche (Quercus robur) in Nauroth um zwei Bäume handelt, zeigt die gesamte Wuchsform die typischen Merkmale einer einzelnen, freistehend gewachsenen Eiche: der auffallend kurzen Stamm geht in eine Vielzahl starker Äste über, die insgesamt eine beeindruckend breite Krone bilden. Die Wiese rund um die Doppel-Eiche ist heute eine Rinderweide und so werden ihre tiefhängenden Zweige immer wieder von unten abgefressen. Nauroth, Deutschland