Info

Weevil (Cionus tuberculosus), Burgwald, Gearmany | Die auf dem Blatt so auffällig wirkende Färbung des Braunwurzschabers (Cionus tuberculosus) tarnt den 4 mm großen Rüsselkäfer auf dem Blütenstand des Braunwurzes (Scrophularia) sehr gut. Der rundliche Käfer nutzt seine Wirtspflanze zur eigenen Ernährung, aber auch zur Fortpflanzung. Das Weibchen "schabt" mit seinen Mundwerkzeugen Vertiefungen in die Blattrippen, in die es dann seine Eier ablegt und durch einen Sekretüberzug schütze. Die Maden fressen und verpuppen sich an den Blattunterseiten. Der Braunwurzschaber überwintert im Käferstadium.

Download
Filename
20120604_163022.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
5400x3593 / 11.4MB
Contained in galleries
Weevils | Rüsselkäfer
Weevil (Cionus tuberculosus), Burgwald, Gearmany | Die auf dem Blatt so auffällig wirkende Färbung des Braunwurzschabers (Cionus tuberculosus) tarnt den 4 mm großen Rüsselkäfer auf dem Blütenstand des Braunwurzes (Scrophularia) sehr gut. Der rundliche Käfer nutzt seine Wirtspflanze zur eigenen Ernährung, aber auch zur Fortpflanzung. Das Weibchen "schabt" mit seinen Mundwerkzeugen Vertiefungen in die Blattrippen, in die es dann seine Eier ablegt und durch einen Sekretüberzug schütze. Die Maden fressen und verpuppen sich an den Blattunterseiten. Der Braunwurzschaber überwintert im Käferstadium.