Info

Der Erbauer von Rhodolithen hier vor Spitzbergen ist ein Seeigel (Strongylocentrotus sp.). Die Seeigel weiden Rotalgenstücke ab und drehen sie dabei immer mal wieder ein bisschen. Was zur Folge hat, dass immer mal wieder ein anderer Bereich dieses Rotalgengebildes (Rhodolith) der Sonne zu gewendet ist und wachsen kann. Dadurch wächst ein Rhodolith in alle Richtungen und wird ein meist faustgroßes „rundes“ Gebilde. Nordatlantik / Arktischen Ozean, Spitzbergen, Norwegen. | The constructor of rhodoliths off Spitsbergen is a sea urchin (Strongylocentrotus sp.). The sea urchin twists and turns pieces of red algae while grazing on them. As a consequence, different parts of the red algae formations (rhodoliths) are exposed to the sunlight and can grow. The rhodoliths slowly grow in every direction forming round objects the size of a fist. North Atlantic / Arctic Ocean, Spitsbergen, Norway.

Download
Filename
20160619_000719.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
5400x3594 / 5.9MB
Contained in galleries
Der Erbauer von Rhodolithen hier vor Spitzbergen ist ein Seeigel (Strongylocentrotus sp.). Die Seeigel weiden Rotalgenstücke ab und drehen sie dabei immer mal wieder ein bisschen. Was zur Folge hat, dass immer mal wieder ein anderer Bereich dieses Rotalgengebildes (Rhodolith) der Sonne zu gewendet ist und wachsen kann. Dadurch wächst ein Rhodolith in alle Richtungen und wird ein meist faustgroßes „rundes“ Gebilde. Nordatlantik / Arktischen Ozean, Spitzbergen, Norwegen. | The constructor of rhodoliths off Spitsbergen is a sea urchin (Strongylocentrotus sp.). The sea urchin twists and turns pieces of red algae while grazing on them. As a consequence, different parts of the red algae formations (rhodoliths) are exposed to the sunlight and can grow. The rhodoliths slowly grow in every direction forming round objects the size of a fist. North Atlantic / Arctic Ocean, Spitsbergen, Norway.