Info

[captive] Goffin’s cockatoo (Cacatua goffiniana) with screw. In the “Lockbox” experiment, the cockatoo has to solve a sequential five-step problem to reach a treat (nut). Results of this study were published as “Explorative learning and functional inferences on a five-step means-means-end problem in Goffin’s cockatoos (Cacatua goffini)” in the journal Plos ONE. Goffin’s cockatoos or Tanimbar Corellas are endemic to the Tanimbar archipelago in Indonesia. Research on their cognitive abilities is done in the Goffin Lab (Lower Austria) by Dr. Alice M. I. Auersperg. Sequence 5/8. | Goffinkakadu (Cacatua goffiniana) mit Schraube. Im Experiment „Die Lock-Box“ muss der Kakadu ein sequenzielles fünfteiliges Problem lösen, um an eine Belohnung (Nuss) zu gelangen. Die Ergebnisse dieser Studie wurden unter dem Titel „Explorative learning and functional inferences on a five-step means-means-end problem in Goffin’s cockatoos (Cacatua goffini)” im Wissenschaftsmagazin Plos ONE veröffentlicht. Der Goffinkakadu ist eine Papageienart und kommt in freier Wildbahn ausschließlich auf der indonesischen Inselgruppe Tanimbar vor. Forschung zu kognitiven Fähigkeiten des Goffinkakadus wird im Goffin Lab (Niederösterreich) von Dr. Alice M. I. Auersperg durchgeführt. Sequenz 5/8.

Download
Filename
20150728_152321.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
5400x5400 / 3.1MB
Contained in galleries
Cockatoo | Kakadu
[captive] Goffin’s cockatoo (Cacatua goffiniana) with screw. In the “Lockbox” experiment, the cockatoo has to solve a sequential five-step problem to reach a treat (nut). Results of this study were published as “Explorative learning and functional inferences on a five-step means-means-end problem in Goffin’s cockatoos (Cacatua goffini)” in the journal Plos ONE. Goffin’s cockatoos or Tanimbar Corellas are endemic to the Tanimbar archipelago in Indonesia. Research on their cognitive abilities is done in the Goffin Lab (Lower Austria) by Dr. Alice M. I. Auersperg. Sequence 5/8. | Goffinkakadu (Cacatua goffiniana) mit Schraube. Im Experiment „Die Lock-Box“ muss der Kakadu ein sequenzielles fünfteiliges Problem lösen, um an eine Belohnung (Nuss) zu gelangen. Die Ergebnisse dieser Studie wurden unter dem Titel „Explorative learning and functional inferences on a five-step means-means-end problem in Goffin’s cockatoos (Cacatua goffini)” im Wissenschaftsmagazin Plos ONE veröffentlicht. Der Goffinkakadu ist eine Papageienart und kommt in freier Wildbahn ausschließlich auf der indonesischen Inselgruppe Tanimbar vor. Forschung zu kognitiven Fähigkeiten des Goffinkakadus wird im Goffin Lab (Niederösterreich) von Dr. Alice M. I. Auersperg durchgeführt. Sequenz 5/8.