Info

Fruit Fly (Drosophila melanogaster) Lab cultures | In kleinen, beschrifteten Zuchtgefäßen werden unterschiedliche, genmanipulierte Stämme der Taufliege (Drosophila melanogaster) gehalten, vermehrt und für Versuche bereitgehalten. Der Wattebausch ermöglicht Luftaustausch und verhindert zumindest weitgehend ein Entkommen der Fliegen. Der Futterbrei am Boden des Gefäßes wird in der laboreigenen Küche zubereitet und noch heiß und flüssig in zigtausende Röhrchen gefüllt. Nach dem Erkalten stehen die fertigen Gefäße dann mit verfestigter Futterration für die Bestückung mit Tieren bereit.

Add to Cart Download
Filename
20100927_124424.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
6048x4032 / 15.2MB
Contained in galleries
Fruit Fly (Drosophila melanogaster) Lab cultures | In kleinen, beschrifteten Zuchtgefäßen werden unterschiedliche, genmanipulierte Stämme der Taufliege (Drosophila melanogaster) gehalten, vermehrt und für Versuche bereitgehalten. Der Wattebausch ermöglicht Luftaustausch und verhindert zumindest weitgehend ein Entkommen der Fliegen. Der Futterbrei am Boden des Gefäßes wird in der laboreigenen Küche zubereitet und noch heiß und flüssig in zigtausende Röhrchen gefüllt. Nach dem Erkalten stehen die fertigen Gefäße dann mit verfestigter Futterration für die Bestückung mit Tieren bereit.