Info

olive ridley sea turtle (Lepidochelys olivacea)

Black vulture (Coragyps atratus) are not able to swallow the olive ridley sea turtle hatchlings (Lepidochelys olivacea) whole so they tear them apart and often leave the rest while they go for the next one. | Nahrungsüberangebot für Geier - Hinterlassenschaften einer Konsumgesellschaft: Die weitaus meisten Oliv-Bastardschildkröten (Lepidochelys olivacea) schlüpfen bei Nacht. Ein Großteil derer, die bei Tageslicht noch auf dem Sand unterwegs sind,fällt den Rabengeiern (Coragyps atratus) zum Opfer. Da der Schlund der Geier für den Panzer ihrer Beute zu eng ist, müssen sie die Schildröten zerreissen. Oft fressen sie dabei nur den Kopf oder einzelne Flossen, bevor sie ein paar Schritte weiter ihr nächstes Opfer aufpicken.

Add to Cart Download
Filename
20091101_145534.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
6048x4032 / 16.7MB
Contained in galleries
Black vulture (Coragyps atratus) are not able to swallow the olive ridley sea turtle hatchlings (Lepidochelys olivacea) whole so they  tear them apart and often leave the rest while they go for the next one. | Nahrungsüberangebot für Geier - Hinterlassenschaften einer Konsumgesellschaft: Die weitaus meisten Oliv-Bastardschildkröten (Lepidochelys olivacea) schlüpfen bei Nacht. Ein Großteil derer, die bei Tageslicht noch auf dem Sand unterwegs sind,fällt den Rabengeiern (Coragyps atratus) zum Opfer. Da der Schlund der Geier für den Panzer ihrer Beute zu eng ist, müssen sie die Schildröten zerreissen. Oft fressen sie dabei nur den Kopf oder einzelne Flossen, bevor sie ein paar Schritte weiter ihr nächstes Opfer aufpicken.