Info

Shovel-snouted lizard (Aporosaura anchietae)

Das Leben auf den Sanddünen der Namib stellt an die Sandechse (Aporosaura anchietae) große Anforderungen: es gibt keinerlei Deckung vor Sonne und Freßfeinden, die Hitze ist tagsüber extrem, nachts dagegen herrscht Kälte, der Untergrund ist so locker, dass er vom Wind ständig verblasen wird und den Schritten kaum Widerlager bietet. Die Reptilien verschiedenen Gruppen und Kontinente haben unabhängig voneinander im Laufe der Evolution auffallend ähnliche Anpassungen daran entwickelt. Die Sandechse Namibias hat breit gefingerte Füße für eine große Standfläche, lange Extremitäten, die den Körper hoch über den heißen Sand halten können und eine abgeflachte Schnautze, die ein perfektes Eintauchen in den Sand aus vollem Lauf heraus ermöglicht. Die Echse "schwimmt" dann mit schlängelnden Bewegungen in den Sand hinein - und ist somit vor Feinden unt starken Temperaturschwankungen geschützt. | Shovel-snouted lizard or Namib Sanddiver (Aporosaura anchietae) Namib Desert sand dune; shot digital: 14,03inch x 9,317inch at 300 Pixel\inch

Add to Cart Download
Filename
070205_MOV2413.jpg
Copyright
Solvin Zankl
Image Size
5100x3387 / 6.8MB
Contained in galleries
Namib Desert | Wüste
Das Leben auf den Sanddünen der Namib stellt an die Sandechse (Aporosaura anchietae) große Anforderungen: es gibt keinerlei Deckung vor Sonne und Freßfeinden, die Hitze ist tagsüber extrem, nachts dagegen herrscht Kälte, der Untergrund ist so locker, dass er vom Wind ständig verblasen wird und den Schritten kaum Widerlager bietet. Die Reptilien verschiedenen Gruppen und Kontinente haben unabhängig voneinander im Laufe der Evolution auffallend ähnliche Anpassungen daran entwickelt. Die Sandechse Namibias hat breit gefingerte Füße für eine große Standfläche, lange Extremitäten, die den Körper hoch über den heißen Sand halten können  und eine abgeflachte Schnautze, die ein perfektes Eintauchen in den Sand aus vollem Lauf heraus ermöglicht. Die Echse "schwimmt" dann mit schlängelnden Bewegungen in den Sand hinein - und ist somit vor Feinden unt starken Temperaturschwankungen geschützt. | Shovel-snouted lizard or Namib Sanddiver (Aporosaura anchietae) Namib Desert sand dune; shot digital: 14,03inch x 9,317inch at 300 Pixel\inch